Datenschutzrichtlinie & Nutzungsbedingungen

1. Datenschutzrichtlinie

2. Nutzungsbedingungen

Datenschutzrichtlinie

TP-Link Corporation Limited. (nachstehend „TP-Link“, „wir“, „uns“ oder „unser“) nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, denn sie enthält wichtige Informationen über Folgendes: die personenbezogen Daten, die wir über Sie erheben, wofür wir Ihre Daten verwenden, sowie an wen wir diese Daten möglicherweise weitergeben.

TP-Link ist der Datenverantwortliche (d. h. wir kontrollieren die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und sind verantwortlich für sie), und falls Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Adresse gdpr@tp-link.com.

TP-Link bietet Folgendes an:

(1) TP-Link-Hardwareprodukte („Produkte“),

(2) die Website(s) https://www.tp-link.com und https://www.tapo.com   („Website“),

(3) Dienste, einschließlich technischer Unterstützung und Dienste über die Website(s) („Web Apps“),

(4) Software, die auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden kann, um auf die Dienste zuzugreifen („Mobile Apps“, z. B. Tether, Deco, Tapo, Tapo Camera usw.), und

(5) Abonnement-Dienste, einschließlich der Dienste, auf die über die Web Apps und mobilen Apps zugegriffen werden kann („Abo-Dienste“). Der Begriff „Dienste“ fasst die Websites, Web Apps, Mobile Apps und Abo-Dienste zusammen, die in Verbindung mit den Produkten sowie auf andere, von TP-Link zur Verfügung gestellte Weise genutzt werden können. Einige Produkte und Dienste von TP-Link können gemeinsam oder in einer Weise genutzt werden, in der sie in Produkte und Dienste von Dritten eingebunden werden.

1. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Richtlinie kann jederzeit geändert werden, da wir unsere Produkte und Dienste laufend verbessern. Wir werden Sie hiervon durch einen auffälligen Hinweis auf dieser Website in Kenntnis setzen. Sie sollten diese Website regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen. Frühere Versionen dieser Richtlinie werden zu Ihrer Einsichtnahme in einem Archiv aufbewahrt und können hier abgerufen werden. Falls Sie mit den Bedingungen der aktualisierten Richtlinie nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Produkte/Dienste nicht weiter verwenden.

2. QUELLEN UND KATEGORIEN DER DATEN, DIE WIR ERHEBEN

2.1. Daten und Informationen, die Sie uns bewusst bekanntgeben

Das Unternehmen sammelt bestimmte Daten über Sie. Diese Daten über Sie werden auch von unseren Tochtergesellschaften und Konzernunternehmen, TP-Link Corporation Limited., verwendet. In dieser Bekanntmachung beziehen sich Begriffe wie „wir“ oder „uns“ auf TP-Link und unsere Konzernunternehmen.  

Wir erhalten und speichern die Daten, die Sie uns bewusst bekanntgeben. Die Weitergabe dieser Daten durch Sie erfolgt vollkommen freiwillig. Wenn Sie Ihr Konto registrieren oder aktualisieren, einen Online-Kauf tätigen oder auf andere Weise mit den Produkten/Diensten interagieren (z. B. Ihre Konto-ID auf unseren Websites erstellen, die Cloud-Plattform verwenden, sich für das Partnerprogramm anmelden, sich für einen Job bewerben, ein Produkt erwerben usw.), können Sie uns personenbezogene Daten bekanntgeben, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Mobiltelefon-, Heim- oder Bürotelefonnummern, Zahlungsinformationen und Kontodaten, wie z. B. Benutzer-ID, Passwort, bevorzugte Produkte und Dienste, Berufsbezeichnung, Kontaktinformationen Firmware-Version, IP-Adresse und MAC-Adresse usw. („personenbezogene Daten“). Sie können auch andere Daten bekanntgeben, die eventuell verwendet werden könnten, um Sie zu identifizieren, wie z. B. Namen und Bilder, die Sie mit Kontobenutzern in Verbindung bringen, Ihre Standorte, Geräte, Szenen, Details Ihrer Gerätekonfiguration, demographische Daten, Anmeldeinformationen bei einem Konto eines Dritten, Zeitpläne und Audio/Video-Aufnahmen. Ferner können Sie auf unsere Website oder über unsere Produkte und Dienste hochladen/teilen/veröffentlichen. So können Sie zum Beispiel in einem öffentlichen Bereich unserer Website, wie z. B. Message Boards, Informationen veröffentlichen. Ein anderes Beispiel wäre, wenn Sie Audio/Video-Inhalt, den Sie mit Ihrer Tapo Cam aufgezeichnet haben, hochladen/teilen/veröffentlichen.

 2.2 Daten und Informationen, die wir von Dritten erhalten

Einige Dienste von Drittanbietern, die Sie sich integriert haben, können personenbezogene Daten in Ihr Konto bei uns übertragen. Sie geben Ihre Einwilligung, dass solche „Informationen Dritter“ unter die Bestimmungen dieser Richtlinie fallen und dass wir sie ebenso verwenden dürfen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Diese Informationen können Folgendes beinhalten, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein: zum Beispiel Anmeldedaten, Namen, Avatare, Profildaten, Konfigurationsdaten, Bilder und verlinkte Benutzer (z. B. Freunde).

Sie können uns auch freiwillig über Drittanbieter, die uns helfen, unsere Dienste zu betreiben, Ihre personenbezogenen Daten bekanntgeben.

2.3 Daten, die wir automatisch erheben

Einige Daten werden automatisch erhoben, wenn Sie unsere Produkte/Dienste verwenden. Wenn Sie zum Beispiel Geräte oder Dienste von Drittanbietern mit Ihrem Konto verbinden, können diese Geräte Nutzungsdaten an die Dienste weiterleiten, und die Dienste können diese Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke lesen, verarbeiten und speichern. Solche Daten sind normalerweise mit der Verwendung bestimmter Geräte oder Dienste von Drittanbietern verbunden, etwa so, wie ein Bewegungsmelder Bewegungen erkennt. Die Dienste erhalten Informationen über die Geräteaktivierung sowie Daten, die Sie mit dem Gerät verbunden haben, wie z. B. Gerätename, Gruppenname und Name des Standorts. Die Art des Geräts oder Dienstes, von denen Daten erhalten werden, ändert die Arten und Mengen der erhaltenen Daten.

Andere automatisch erhobene Daten können sein: Ihre IP-Adresse, Ihr Standort, Daten über Ihr Mobilgerät, das Betriebssystem, der Browsertyp, demographische Daten, Anwendungsdaten, URL-Informationen, wie z. B. Klickpfade, die Identität von Seiten, mit denen Sie interagieren, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit sowie andere Informationen darüber, wie Sie mit diesen Seiten und Diensten interagiert haben.

Wir können „Cookies“ auf Ihrem Gerät speichern, wenn Sie mit den Diensten interagieren. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihr Gerät und Ihren Browser zu erkennen, sowie nachzuverfolgen, wie Sie mit den Seiten der Dienste interagieren. Ihr Gerät oder Browser bietet Ihnen eventuell die Möglichkeit, die Annahme von Cookies einzuschränken. Allerdings kann dies die ordnungsgemäße Funktion der Dienste beeinträchtigen und bestimmte Arten der Interaktion mit den Diensten sogar verhindern. Dienste von Drittanbietern können Cookies auf Ihrem Gerät speichern und/oder auf Ihrem Gerät vorhandene Cookies verwenden. Wir können und werden die Verwendung von Cookies durch Dritte nicht kontrollieren.

3. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Überall dort, wo Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten gegeben haben, dort haben Sie auch das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.  

4. WIE WIR PERSONENBEZOGENE UND NICHT PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Überall dort, wo Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten gegeben haben, dort haben Sie auch das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. 

Während Ihrer Verwendung unserer Produkte und Dienste können wir personenbezogene und nicht personenbezogene Daten von Ihnen als Benutzer erheben und werden diese Daten in Verbindung mit den Produkten/Diensten folgendermaßen verwenden.

Wir erheben die Daten direkt von Ihnen, aber auch über unsere Websites und andere technische Systeme. Dies kann zum Beispiel Folgendes beinhalten:

  • Daten, die Sie bei der Registrierung angeben (z. B. Ihren Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse, Versandadresse und Telefonnummer);
  • Daten im Zusammenhang mit einer Kontoanmeldung (z. B. Benutzername und Passwort);
  • Von Ihnen gesandte Kommunikation (z. B. durch Telefonat, E-Mail, Instant-Messaging-Systeme, Mitteilungsformulare in sozialen Medien oder auf Websites);
  • Gerätedaten (z. B. Gerätenummer, MAC-Adresse).

Diese Daten werden folgendermaßen verwendet:

  • Um Sie bei der Anmeldung zu identifizieren;
  • Um Ihnen die gewünschten Dienste und Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • Um Ihr TP-Link-Konto zu verwalten;
  • Um mit Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post Kontakt aufzunehmen.

4.1 Um Ihnen unsere Produkte oder Dienste zur Verfügung zu stellen und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen

Wir verwenden personenbezogene und nicht personenbezogene Daten, um: die grundlegenden Funktionen der Produkte/Dienste zur Verfügung zu stellen; den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen; die Funktionen bestimmter Merkmale, die Sie verwenden möchten, zur Verfügung zu stellen; Live-Chat-Unterstützung, technische Unterstützung und Hotline-Dienste zur Verfügung zu stellen; Ihnen zu ermöglichen, Ihre Kontodaten zu erstellen, zu ändern und anzusehen; Kreditreferenz-Überprüfungen durchzuführen sowie rechtlichen, behördlichen und Unternehmensführungs-Verpflichtungen nachzukommen und bewährte Praktiken anzuwenden; sicherzustellen, dass die Geschäftsrichtlinien eingehalten werden; aus betrieblichen Gründen, zum Beispiel zur Aufzeichnung von Transaktionen, für Schulungen und zur Qualitätskontrolle; die Geheimhaltung geschäftlich sensibler Daten sicherzustellen; unbefugten Zugriff auf und Änderungen an Systemen zu unterbinden; Kaufvorlieben zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern und schließlich Ihnen zu ermöglichen, die Produkte/Dienste anzupassen, zu bewerten und zu überprüfen. Wir können alle Mittel verwenden, die Sie uns angegeben haben, um Sie zu kontaktieren, wie zum Beispiel die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich registriert haben und sich einloggen. Wir können Sie kontaktieren, um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihnen Informationen zu Ihrem Konto zu geben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Forderungen im Zusammenhang mit den Produkten/Diensten zu bearbeiten.

4.2 Um unsere Produkte und Dienste zu vermarkten und zu verbessern bzw. für andere legitime Geschäftsinteressen

Das Profil, das Sie auf unserer Website erstellt haben, hilft dabei, die Interaktion mit unseren Produkten/Diensten zu verbessern. Diese Daten ermöglichen es uns, die Produkte und Dienste individuell anzupassen, zu analysieren, wie Sie sie verwenden, sowie Sie bei Sonderangeboten, speziellen Events, Benutzerumfragen und anderen Marketing-Angelegenheiten mit Ihrer Zustimmung zu kontaktieren, sofern dies im Rahmen des geltenden Rechts erforderlich ist. In bestimmten Fällen, wie unten beschrieben, können wir auch einige personenbezogene Daten für diese Zwecke Dritten übermitteln.

Die Daten können in unseren Büros und jenen unserer Konzernunternehmen, Dienstleistungsanbieter, Kreditreferenz-Prüfstellen, Vertreter und Agenten, wie oben beschrieben, aufbewahrt werden. Die Daten können international nach China, in die Vereinigten Staaten von Amerika und andere Länder der Welt aus oben beschriebenen Gründen übertragen werden. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um sicherzustellen, dass diese von uns gespeicherten Daten angemessen sicher aufbewahrt werden, einschließlich der in unseren Informationssicherheits- und Datenschutzrichtlinien festgelegten Maßnahmen, die auf Anfrage erhältlich sind. Internationale Datenübermittlungen nach außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sind durch Standardvertragsklauseln geschützt. Gegebenenfalls kommt bei Übertragungen in die Vereinigten Staaten der EU-US-Datenschutzschild zur Anwendung.

Siehe den Abschnitt „Ihre Auswahl“ unten für Informationen darüber, wie Sie bestimmte Kommunikationsmittel kündigen können.

Ihre Daten können erforderlichenfalls in unserer Cloud-Plattform gespeichert werden, um unsere Produkte/Dienste zu nutzen. Wir können Ihre IP-Adresse und MAC-Adresse verfolgen, damit unsere Cloud-Plattform effizienter arbeitet und Ihnen mehr kundenspezifische Produkte und Dienste anbieten kann.

4.3 Um die geltenden Gesetze und unsere Richtlinien einzuhalten

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen und unsere Richtlinien einzuhalten, rechtliche Ansprüche festzulegen, auszuüben oder zu verteidigen, Betrug, strafrechtliche Haftung und sonstige Verbindlichkeiten zu erkennen und zu verhindern, sowie Compliance-Probleme zu überwachen und zu melden.

5. WEITERGABE IHRER DATEN

5.1 Unsere Konzernfamilie

Wir können Daten, die wir über Sie erheben, unserer Konzernfamilie, einschließlich unserer Tochtergesellschaften und Niederlassungen, weitergeben.

5.2 Sonstige Einrichtungen mit Ihrer Zustimmung

Einige Dienstleistungen von Drittanbietern, die Sie mit den Diensten kombinieren, können personenbezogene Daten von Ihrem Konto erhalten. Sie autorisieren uns, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn Sie deren Dienstleistungen mit unseren Diensten kombinieren. Von diesen Dritten erhobene Daten unterliegen deren eigenen Bedingungen und Richtlinien.

5.3 Dienstleistungsanbieter und andere Dritte

Ihre personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten können an unsere Partner für die Verwendung in deren Werbe- und/oder Marketingzwecken weitergegeben werden. Ihre personenbezogenen Daten werden anonymisiert, sodass Sie durch diese Angaben nicht persönlich identifizierbar sind. Wir können auch anonymisierte Daten sammeln und unseren Partnern weitergeben, sodass sie sie verwenden können, um zu bestimmen, wie Menschen mit unseren Diensten interagieren und sie nutzen. Wir werden gesammelte Daten nicht in einer Weise anderen Partnern offenlegen, dass Sie hierdurch persönlich identifiziert werden können, ausgenommen wie unten erläutert.

Wir können Drittunternehmen und Einzelpersonen beauftragen, in unserem Namen Dienstleistungen zu erbringen (z. B., ohne Einschränkung, Software-Wartungsdienste, Werbedienst-Techniken, E-Mail-Anbieter, Lieferservices, Datenbank-Management, Web-Analyse und sonstige Dienstleistungen). Diese Dritte können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben. Falls sie dies nutzen, wird dieser Zugang so gewährt, dass sie diese Aufgaben in unserem Namen durchführen, und sie sind nicht von uns autorisiert, Ihre personenbezogene Daten anderweitig zu verwenden oder weiterzugeben, außer in dem vom Gesetz geforderten Ausmaß.

5.4 Änderung der Kontrolle

TP-Link kann beschließen, Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn Vermögenswerte gekauft oder verkauft werden, können auch Kundendaten Teil dieser übertragenen Vermögenswerte sein. Personenbezogene und nicht personenbezogene Daten können ebenfalls an einen Dritten übertragen oder von ihm erworben werden, falls der Fall eintritt, dass TP-Link übernommen wird, in Konkurs geht oder eine andere Änderung der Kontrolle erfährt.

5.5 Rechtliche und Strafverfolgung

Bitte beachten Sie, dass wir Daten, die Sie uns angegeben haben, weitergeben können, wenn wir im guten Glauben sind, dass diese Weitergabe erforderlich ist, um (a) das Gesetz oder ein über uns verhängtes Gerichtsverfahren einzuhalten, oder (b) die Rechte und das Eigentum von TP-Link oder anderen zu schützen und zu verteidigen. In jedem Fall werden wir Daten nur im Einklang mit den geltenden Vorschriften weitergeben.

6. SICHERHEIT

Wir haben Maßnahmen eingeführt, einschließlich Verschlüsselung und SSL-Technologie, die entwickelt wurden, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust, unbefugtem Zugriff, Verwendung, Veränderung und Veröffentlichung zu schützen.

Privatsphäre und Sicherheit Ihres Kontos sind durch Ihr Passwort geschützt. Um unbefugten Zugriff auf Ihr Konto und Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern, sollten Sie ein sicheres Passwort wählen und es durch Einschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer, Browser bzw. der Anwendung sowie durch Abmeldung nach dem Zugriff auf Ihr Konto schützen. Wenn Sie einen Drittanbieter-Dienst für die Anmeldung zu Ihrem Konto verwenden, sollten Sie dieses Konto ebenfalls entsprechend schützen.

Wir sind zwar bemüht, die Privatsphäre Ihres Kontos und die personenbezogenen Daten in unseren Datensätzen, so gut es geht, zu schützen, wir können jedoch nicht stets garantieren, dass sie vollständig sicher sind. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit durch unbefugten Zugriff, nicht autorisierte Nutzung, Hardware-Ausfall, Softwarefehler oder andere Faktoren beeinträchtigt werden.

7. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Folgendes zu verlangen: Zugriff auf Ihre Daten, Übertragung Ihrer Daten, Löschung Ihrer Daten, Berichtigung von Fehlern, Einschränkungen der Verarbeitung, und Sie können auch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch erheben. Überall dort, wo Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten gegeben haben, dort haben Sie auch das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Wir werden Ihre Daten für nichts verwenden, was nicht in dieser Bekanntmachung erwähnt ist.

Falls Sie nach einer Beschwerde nicht zufrieden sind, haben Sie auch das Recht, bei der Überwachungsorganisation „Information Commissioners Office“ Beschwerde einzulegen.

TP-Link bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, eine Vielzahl von Informationen zu erhalten, die unsere Produkte und Dienste ergänzen. Sie können uns auch kontaktieren, um Ihre Datenschutz-Einstellungen zu ändern. Sie können zum Beispiel festlegen, wie und wann Sie von Benachrichtigungen erhalten möchten, indem Sie die Anweisungen in den Bekanntmachungen befolgen (z. B. durch Klicken auf „Abmelden“ am Ende der Benachrichtigungs-E-Mails). Sie können sich jedoch nicht von administrativen E-Mails in Bezug auf Ihr registriertes Konto abmelden (z. B. E-Mails über Ihre Transaktionen, Richtlinien-Änderungen, vergessenes Passwort und Bestätigungs-E-Mails).

Mit einfachen Steuerelementen in den Apps sowie in den „Datenschutz-Einstellungen“ der Web-Management-Seite können Sie verschiedene Arten der Datenerhebungen aktivieren oder deaktivieren,  zum Beispiel die TP-Link-Cloud-Dienste oder die Tapo-Nutzerstatistiken in der App Tapo. Bitte bedenken Sie, dass einige Funktionen eventuell nicht verfügbar sind, wenn gewisse Datenschutz-Einstellungen deaktiviert sind, und dass manche Daten (z. B. die Assoziation Ihrer TP-Link-Cloud mit Ihrem Tapo) selbst dann von TP-Link gespeichert werden, wenn alle Datenschutz-Steuerelemente deaktiviert sind.

Wir setzen sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Tracking-Technologien ein. Tracking-Technologien (z. B. Cookies) können entweder dauerhaft sein (d. h. sie verbleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen) oder vorübergehend (d. h. sie bleiben nur solange erhalten, bis Sie Ihren Browser schließen). Sie haben stets die Möglichkeit, Tracking-Technologien abzulehnen (sofern es Ihr Browser zulässt), allerdings kann hierdurch die Verwendung der Produkte/Dienste eingeschränkt werden. Siehe „Hilfe“-Bereich Ihres Browsers, Browser-Erweiterungen oder installierte Anwendungen bezüglich der Anleitung zum Sperren, Löschen oder Deaktivieren von Tracking-Technologien, wie z. B. Cookies.

Sie können Tracking-Technologien/Cookies von unseren Drittanbietern finden, wie z. B. Google Analytics, die uns in verschiedenen Aspekten unserer Geschäfte und Produkte/Dienste unterstützen.

Auf bestimmten Seiten dieser Website können Sie auch Tracking-Technologien von Dritten finden, die wir nicht kontrollieren.

Weitere Informationen über HTTP-Cookies und wie man sie deaktivieren kann finden Sie unter www.allaboutcookies.org/manage-cookies/.

8. ZUGRIFF AUF, ÜBERPRÜFUNG UND ÄNDERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Bei Nutzung der Produkte/Dienste können Sie auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, zugreifen, sie bearbeiten oder löschen. Die Daten, auf die Sie durch die Produkte/Dienste zugreifen können, können sich ändern, wenn sich die Produkte/Dienste selbst ändern. Wenn Sie Daten ändern oder Ihr Konto löschen, können wir eine Kopie der ursprünglichen Daten in unseren Unterlagen behalten, jedoch nicht länger als für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich sowie laut geltendem Recht zulässig. Zusätzlich können wir anonymisierte oder gesammelte Daten verwenden, die aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet wurden, nachdem Sie sie aktualisiert oder gelöscht haben; wir werden dies jedoch nicht auf eine Art und Weise tun, die Ihre persönliche Identifizierung ermöglicht.

9. PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

Die Produkte/Dienste richten sich an ein allgemeines Publikum und sind nicht für Kinder unter 13 Jahren gedacht. Wir sammeln nicht bewusst über unsere Website oder Online-Dienste personenbezogene Daten von Benutzern dieser Altersgruppe. Wir können nicht garantieren, dass unsere Websites für Kinder geeignet sind. Wenn Sie glauben, dass uns Ihr Kind personenbezogene Daten bekanntgegeben hat, informieren Sie uns bitte durch die in Abschnitt 12 angeführte E-Mail-Adresse.

10. AUFBEWAHRUNGSZEITRÄUME

Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit der Aufbewahrungsregelung des Unternehmens, die auf Anfrage erhältlich ist, gespeichert. Im Allgemeinen werden Ihre Daten für die Dauer Ihres Vertragsverhältnisses mit uns aufbewahrt.

11. DIREKTMARKETING

Die Sie betreffenden Daten werden verwendet, um Sie per Post, E-Mail oder durch andere elektronische Mittel von unseren Diensten und jenen unserer Konzernunternehmen und Dritt-Geschäftspartnern zu verständigen, insbesondere [identifizieren/angeben], von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogene Daten für Marketingzwecke jederzeit unter der E-Mail-Adresse gdpr@tp-link.com widerrufen.

12. KONTAKTIEREN SIE UNS

Falls Sie Fragen haben, die in dieser Richtlinie nicht beantwortet werden konnten, oder wenn Sie zu einem bestimmten Punkt weitere Informationen möchten, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter gdpr@tp-link.com

Datum des Inkrafttretens: 24. Juli 2019.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Willkommen bei TP-Link!

Die hier definierten Dienste werden von TP-Link Corporation Limited. erbracht. In diesem Dokument kann der Dienstleistungsanbieter als „TP-Link Corporation Limited.“, „TP-Link“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet werden. Nachstehend sehen Sie die Regeln und Einschränkungen für die Nutzung unserer Website(s), Produkte, Dienstleistungen, mobilen Apps und anderer Software (kollektiv: die „Dienste“).

Der Begriff „Dienste“ umfasst die Websites, Web Apps, mobilen Apps und Abo-Dienste, die in Verbindung mit den Produkten sowie auf andere, von TP-Link zur Verfügung gestellte, Arten genutzt werden können, wie in den nachstehenden Punkten 1 bis 5 definiert. Einige Produkte und Dienste von TP-Link können gemeinsam oder in einer Weise genutzt werden, in der sie in Produkte und Dienste von Dritten eingebunden werden.

(1) TP-Link-Hardware-Produkte („Produkte“);

(2) Die Websites https://www.tp-link.com und https://www.tapo.com (einzeln als „Website“, kollektiv als „Websites“ bezeichnet);

(3) Dienste, einschließlich technischer Unterstützung, und durch die Websites zugängliche Dienste („Web Apps“);

(4) Software, die auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden kann, um auf die Dienste zuzugreifen („Mobile Apps“), wie z. B. Tether、Deco、Tapo、Tapo Camera usw.);

(5) Abonnement-Dienste, einschließlich der Dienste, auf die über die Web Apps und mobilen Apps zugegriffen werden kann („Abo-Dienste“).

Nachstehend sehen Sie die Regeln und Einschränkungen für die Nutzung unserer Produkte und Dienste. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“) sorgfältig, bevor Sie die Dienste in Anspruch nehmen, denn sie betreffen Ihre gesetzlichen Rechte und Pflichten (z. B. bei Schiedsverfahren und Sammelklagen sowie Begrenzung der Haftung). Sie anerkennen und stimmen zu – außer bei physischen TP-Link-Produkten, die Sie erworben haben, z. B. Router oder Switches –, dass die Dienste und die ins Produkt eingebettete Software (sowie eventuelle Aktualisierungen derselben) für Sie lizenziert werden, nicht verkauft. Sie erwerben keinerlei Eigentumsrechte an Diensten oder Produkt-Software im Sinne dieser Bedingungen, sowie keine anderen Rechte darauf, außer das Recht auf Verwendung dieser Dienste und Produkt-Software in Übereinstimmung mit der gewährten Lizenz, sowie vorbehaltlich aller Bedingungen, Bestimmungen und Einschränkungen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen. Bestimmte Merkmale der Dienste können zusätzlichen Richtlinien, Bedingungen oder Vorschriften unterliegen, die im Zusammenhang mit diesen Merkmalen durch die Dienste dargelegt werden. (zum Beispiel zusätzliche Geschäftsbedingungen für Kasa Care)Sie müssen die zusätzlichen Richtlinien, Bedingungen oder Vorschriften lesen und akzeptieren, bevor Sie solche Dienste in Anspruch nehmen.

Ihre Zustimmung

Diese Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“) stellen einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und TP-Link dar (die „Vereinbarung“). Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen einverstanden sind und sie nicht akzeptieren, haben Sie nicht das Recht auf Nutzung der Dienste und müssen deren Inanspruchnahme unverzüglich beenden. Durch die Nutzung der Dienste in irgendeiner Weise erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden. Die Bedingungen bleiben in Kraft, solange Sie die Dienste in Anspruch nehmen. Die Bedingungen beinhalten auch TP-Links Datenschutzrichtlinie.

Änderungen an den Bedingungen

Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen überarbeitet und neu ausgegeben werden können, voraussichtlich durch die Veröffentlichung der aktualisierten Bedingungen auf dieser Website (https://www.tapo.com) . Sie geben Ihr Einverständnis, Benachrichtigungen über Aktualisierungen dieser Bedingungen durch Veröffentlichung der aktualisierten Bedingungen auf dieser Website zu erhalten. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um die aktuellen Bedingungen einzusehen. TP-Link kann Ihnen Benachrichtigungen per E-Mail schicken, wenn es vom Gesetz gefordert wird, bzw. für Marketing- oder andere Zwecke (an die E-Mail-Adresse, die Sie für unsere Dienste bekanntgegeben haben), oder durch Veröffentlichung dieser Bekanntmachung auf den Website(s). TP-Link ist nicht verantwortlich für automatische Filterung Ihrerseits oder Ihres Netzbetreibers hinsichtlich Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen. TP-Link empfiehlt Ihnen, URLs mit @tp-link.com URLs zu Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzuzufügen, damit Sie die E-Mail-Benachrichtigungen von TP-Link erhalten. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste gilt als unwiderrufliche Annahme der Aktualisierungen dieser Bedingungen.

Rechtsfähigkeit

Die Dienste richten sich an ein allgemeines erwachsenes Publikum. Wir nehmen an (und durch Nutzung der Dienste gewährleisten Sie), dass Sie die Rechtsfähigkeit besitzen, diese Bedingungen einzugehen (d. h., dass Sie über ein ausreichendes Alter und ausreichende geistige Fähigkeit verfügen und ansonsten berechtigt sind, einen Vertrag abzuschließen). Wenn Sie die Dienste im Namen einer Organisation oder Einrichtung nutzen, sichern Sie zu und gewährleisten Sie, dass Sie berechtigt sind, diese Bedingungen in deren Namen anzunehmen und sie an diese Bedingungen zu binden. Sie dürfen die Dienste nur für persönliche, und nicht für kommerzielle Zwecke nutzen. Während Ihrer Nutzung müssen alle für Sie geltenden Gesetze eingehalten werden. Sie dürfen diese Dienste nicht nutzen, wenn es die geltenden Gesetze verbieten.

Privatsphäre von Kindern

Wir sammeln nicht bewusst Informationen über Kinder unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Kind unter 13 Jahren sind, dürfen Sie sich nicht für die Dienste registrieren oder uns irgendwelche personenbezogenen Daten über sich senden. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erhalten haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich vernichten.

Kontoregistrierung

Um die Dienste zu nutzen, müssen Sie sich für ein Konto registrieren. Wenn Sie sich für ein Konto registrieren, sichern Sie zu und gewährleisten Sie, dass: (a) alle für die Registrierung erforderlichen Daten, die Sie uns senden, wahrheitsgemäß und richtig sind; und (b) Sie die Genauigkeit dieser Daten erhalten werden. Sie erklären sich damit einverstanden, allein verantwortlich für alle Kosten und Ausgaben zu sein, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste entstehen können, und Ihr Passwort und andere Kontodetails vertraulich zu behandeln.

Zusicherungen und Gewährleistungen

Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie das gesetzliche Alter haben, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen. Falls nicht, sichern Sie zu und gewährleisten Sie, dass Sie über die Zustimmung Ihrer Erziehungsberechtigten verfügen und dass diese die Bedingungen in Ihrem Namen gelesen und akzeptiert haben. Wenn Sie die Dienste im Namen einer Organisation oder Einrichtung nutzen, sichern Sie zu und gewährleisten Sie, dass Sie berechtigt sind, diese Bedingungen in deren Namen anzunehmen und sie an diese Bedingungen zu binden. Sie dürfen die Dienste nur für persönliche, und nicht für kommerzielle Zwecke nutzen. Während Ihrer Nutzung müssen alle für Sie geltenden Gesetze eingehalten werden. Sie dürfen diese Dienste nicht nutzen, wenn es die geltenden Gesetze verbieten. Wir können Ihren Zugriff auf die Dienste verhindern oder unterbrechen, wenn Sie irgendeinen Teil dieser Bedingungen bzw. anderer Bedingungen oder Richtlinien, auf die sie sich beziehen, nicht einhalten.

Änderungen an den Diensten

Die Dienste können sich mit der Zeit ändern, da wir an deren Verbesserung arbeiten. Wir können jederzeit vorübergehend oder dauerhaft den Zugriff auf alle oder einen Teil der Dienste und/oder der zugehörigen Software, Einrichtungen und Dienstleistungen, mit oder ohne vorherige Ankündigung, ändern, aussetzen, unterbrechen oder einschränken und/oder allgemeine Richtlinien und Beschränkungen bezüglich ihrer Nutzung festlegen. Einige dieser Änderungen an den Diensten können bestimmte Geräte, Dienste, Konfigurationen oder Software-Setups Dritter funktionsunfähig machen. Wir führen solche Änderungen nach alleinigem Ermessen und mit oder ohne vorherige Ankündigung durch.

Geistiges Eigentum

(a) Sie erkennen an, dass sämtliche Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich, und ohne Einschränkungen, Patente, Urheberrechte, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse und alle anderen Eigentumsrechte an den Produkten, der Produkt-Software und den Diensten (d. h. den Websites, Web Apps und mobilen Apps) TP-Link oder seinen Konzernunternehmen, Lizenzgebern oder Zulieferern gehören (kollektiv: die „IP-Rechte“). Ihr Besitz, Zugriff und die Nutzung der Produkte, der Produkt-Software und der Dienste stellen keine Übertragung der Rechte, Eigentumsrechte oder Anrechte an oder auf diese IP-Rechte auf Sie oder etwaige Dritte dar. TP-Link und seine Konzernunternehmen und Lizenzgeber behalten sich alle Rechte vor, die nicht in diesen Bedingungen gewährt wurden. Außerdem behält TP-Link, außer in Bezug auf Benutzerinhalte (Definition siehe unten), die vollständigen Eigentumsrechte am gesamten Inhalt der Dienste, einschließlich der gesamten herunterladbaren Software und aller sie begleitenden Daten.

(b) Nutzung der Dienste. Ihr Recht auf die Nutzung der Dienste und des gesamten darin vorkommenden Inhalts gilt vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen. Eine Änderung oder Nutzung des Inhalts der Dienste für einen nicht unter diesen Bedingungen erlaubten Zweck kann eine Verletzung der gesetzlich geschützten IP-Rechte und dieser Bedingungen darstellen und ist daher verboten.

Es ist Ihnen verboten, die IP-Rechte für einen anderen Zweck als die ausdrücklich in diesen Bedingungen erwähnten Zwecke zu verwenden. Vorbehaltlich dieser Bedingungen gewährt Ihnen TP-Link eine begrenzte, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zum Herunterladen, Kopieren, Installieren und Nutzen der autorisierten Teile der Dienste (einschließlich dieser Website) auf Ihrem eigenen Gerät (z. B. Ihrem Computer, Smartphone usw.) für den persönlichen Gebrauch. Sie dürfen den Inhalt der Dienste auf keine öffentliche oder kommerzielle Weise nutzen, noch dürfen Sie den Inhalt der Dienste (auch auszugsweise) ohne vorherige schriftliche Zustimmung von TP-Link weder kopieren noch in andere Werke einfügen, einschließlich Ihrer eigenen Website. Bevor Sie irgendeinen Teil der Dienste kopieren oder weitergeben dürfen, müssen Sie eine Händler- oder Vertriebslizenz von uns erwerben. Jede Berechtigung zum Kopieren eines von uns zur Verfügung gestellten Inhalts aus irgendeinem Grund wird vorbehaltlich der Aufrechterhaltung aller Urheber- und sonstigen Eigentumsrechte erteilt. Sie dürfen die Struktur oder Präsentation der Dienste und ihres Inhalts nicht kopieren, verändern oder in irgendeiner Weise vervielfältigen oder beschädigen.

Außerdem ist es verboten, den in der mit den Diensten verbundenen Software verwendeten Code zu verändern, zu übersetzen, anzupassen oder andere abgeleitete Werke und Verbesserungen zu erstellen, ihn zu dekompilieren, zu dekodieren, Reverse-Engineering zu betreiben, zu zerlegen oder ihn auf andere Weise in eine lesbare Form zu bringen, um den Quellcode oder den Aufbau dieser Software zu untersuchen und/oder zu kopieren bzw. andere Produkte zu erzeugen, die (teilweise oder vollständig) auf dieser Software basieren.

(c) Open Source. Es können bestimmte Elemente von unabhängigem Code Dritter in den Web Apps und/oder mobilen Apps enthalten sein, die der GNU General Public License („GPL“) oder einer anderen Open-Source-Lizenz unterliegen („Open-Source-Software“). Die Open-Source-Software ist unter den Bedingungen der die Open-Source-Software begleitenden Lizenz lizenziert. Nichts in diesen Bedingungen schränkt Ihre Rechte unter den allgemeinen Geschäftsbedingungen einer anwendbaren Endbenutzer-Lizenz für solche Open-Source-Software ein oder gewährt Ihnen Rechte, die diese ersetzen. Insbesondere schränkt nichts in diesen Bedingungen Ihr Recht ein, eine solche Open-Source-Software, die den Bedingungen der GPL unterliegt, zu kopieren, zu ändern und zu verteilen.

Forum

MATERIALIEN,INFORMATIONEN UND MEINUNGEN, DIE IN BENUTZERFOREN,AUF „PINNWÄNDEN“, IN KOMMENTARBEREICHEN, COMMUNITY-SEITEN ODER ANDEREN FOREN DER DIENSTE („FOREN“) ENTHALTEN SIND UND/ODER AUSGEDRÜCKT WERDEN, DECKEN SICH NICHT UNBEDINGT MIT JENEN VON TP-LINK, SEINEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, MUTTERGESELLSCHAFTEN, AKTIONÄREN, VORSTANDSMITGLIEDERN, DIREKTOREN, AGENTEN, MITARBEITERN, AUFTRAGNEHMERN, VERTRETERN UND PARTNERN (KOLLEKTIV: „DER TP-LINK-KONZERN“). DER TP-LINK-KONZERN ÜBERWACHT ODER ÜBERPRÜFT KEINE FOREN, UND DER INHALT VON FOREN LIEGT NICHT IN DER VERANTWORTUNG DES TP-LINK-KONZERNS. DER TP-LINK-KONZERN KANN INHALT JEDERZEIT UND OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ODER HAFTUNG NACH EIGENEM ERMESSEN LÖSCHEN ODER ÄNDERN. JEDE NUTZUNG DER FOREN ERFOLGT AUF IHR EIGENES RISIKO UND UNTERLIEGT DEN NACHSTEHENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN.

Eingaben, Veröffentlichungen und E-Mails

TP-Link ist daran interessiert, Ihre Fragen oder Kommentare zu unseren Diensten zu erfahren. Allerdings akzeptiert oder berücksichtigt der TP-Link-Konzern keine ungebetenen Eingaben jeglicher Art (z. B. Ideen, Behandlungen, Konzepte oder andere Materialien), in keinem Format und durch kein Übertragungsmedium (einschließlich E-Mail). Alle diese Eingaben werden entweder ungelesen an den Absender zurückgesandt bzw. gelöscht oder verworfen. Senden Sie deshalb keine unaufgeforderte Eingaben an irgendein Mitglied des TP-Link-Konzerns.

Eingaben nach Aufforderung

Gelegentlich werden Sie in bestimmten Bereichen der Dienste ausdrücklich aufgefordert, Konzepte, Geschichten oder anderen potenziellen Inhalt einzugeben („Eingaben nach Aufforderung“). Lesen Sie bitte in diesen Fällen sorgfältig alle besonderen Vorschriften oder anderen Geschäftsbedingungen, die anderweitig bei den Diensten angezeigt werden („Zusatzbedingungen“), um diese Eingaben zu regeln, denn diese betreffen Ihre gesetzlichen Rechte. Wenn diese Eingaben nicht durch Zusatzbedingungen geregelt sind, dann gelten diese Bedingungen in vollem Umfang für alle Eingaben nach Aufforderung, die Sie machen. IN KEINEM FALL WIRD MATERIAL, DAS SIE UNS SENDEN, VERTRAULICH BEHANDELT!

Unsere Nutzung von Inhalten

TP-Link betrachtet alles, was Sie uns zur Verfügung stellen und/oder zu den Diensten beitragen, als für uns frei verfügbar und ohne Verpflichtungen Ihnen gegenüber (einschließlich Zahlung), außer wenn Eingaben nach Aufforderung ausdrücklich durch Zusatzbedingungen geregelt sind, die anderweitig bei den Diensten angezeigt werden. In diesen Fällen bestimmen die Zusatzbedingungen, wie wir Ihre Eingaben nach Aufforderung behandeln werden. Ungeachtet irgendwelcher branchenüblicher Praktiken werden wir Sie nicht für die Nutzung von Inhalten bezahlen, die Sie zu den Diensten eingeben.

Benutzerinhalt

Sie sind allein verantwortlich für alle Inhalte, die Sie hochladen, veröffentlichen, per E-Mail übermitteln, übertragen oder auf andere Weise unter Nutzung unserer Dienste oder in Verbindung damit verbreiten, einschließlich, und ohne Einschränkung, Rezensionen, Antworten, Profileinträge, Veröffentlichungen, Fragen, Videos, Bilder und Audiodateien. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie alle erforderlichen Rechte haben, dies zu tun. Bei einigen Merkmalen unserer Dienste können andere Benutzer die Möglichkeit haben, E-Mail-Benachrichtigungen von Ihrem neuen öffentlichen Inhalt zu erhalten oder ihre eigenen Kommentare zu Ihren Kommentaren abzugeben. Wir können diese öffentlichen Inhalte verwenden, um Gesamtbewertungen zu erstellen, Website-Ansichten zu personalisieren, Produkte zu vermarkten, beliebte Benutzer zu ermitteln oder anzuzeigen, Sie zu schützen, unsere Produkte und Dienste zu verbessern und/oder neue Produkte und Dienste zu entwickeln. Durch das Veröffentlichen oder Hochladen von Inhalten zu den Diensten (einschließlich, und ohne Einschränkung, Veröffentlichungen, Antworten, Videos, Bilder und Audiodateien) und/oder Zur-Verfügung-Stellen von Kommunikation oder Material für TP-Link (kollektiv: „Benutzerinhalt“) sind Sie sich bewusst, automatisch und unwiderruflich:

1. TP-Link eine gebührenfreie, unbefristete, nicht-ausschließliche, uneingeschränkte, weltweite Lizenz auf jegliche Rechte am Benutzerinhalt zu gewähren und zu übergeben, einschließlich, und ohne Einschränkung, Urheberrecht, gemeinsam mit allen Zustimmungen (falls vorhanden), die erforderlich sind, um deren Reproduktion, Verteilung, Änderung, Veröffentlichung und/oder eine andere Nutzung durch TP-Link und/oder eine von TP-Link autorisierte Person zu ermöglichen, und zwar durch alle Mittel und in allen heute bekannten und in Zukunft entwickelten Medien, ohne Bezahlung oder Hinweis auf Sie oder eine andere Person, sowie diese Nutzung für den gesamten Zeitraum dieser Rechte (zusammen mit allen Erweiterungen und Erneuerungen), soweit möglich, ohne Unterbrechung, zu bewerben und zu fördern;
2. Auf alle moralischen Rechte am Benutzerinhalt zu verzichten, die Ihnen Ihnen in irgendeinem Teil der Welt zur Verfügung stehen könnten, und zu bestätigen, dass keine derartigen Rechte geltend gemacht wurden;
3. TP-Link als Ihren Agenten zu bestimmen, mit vollständiger Ermächtigung, alle Dokumente einzusehen und/oder alle Handlungen zu setzen, die TP-Link angebracht hält, um o. a. Gewährung und Übergabe, Zustimmung und Verzicht zu bestätigen;
4. Zu gewährleisten, dass Sie die Rechte auf den Benutzerinhalt haben und sein Eigentümer sowie berechtigt sind, diese Bedingungen einzugehen;
5. Zu bestätigen, dass kein solcher Benutzerinhalt irgendwelchen Verpflichtungen, des Vertrauens oder auf andere Weise, Ihnen oder einer anderen Person gegenüber, unterliegt, und dass TP-Link nicht für die Nutzung oder Offenlegung dieses Benutzerinhalts haftet;
6. Anzuerkennen und einverstanden zu sein, dass TP-Link auf den Benutzerinhalt zugreifen, ihn nutzen, erhalten und/oder den Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbeamten und/oder Dritten offenlegen kann, wenn dies gesetzlich erforderlich ist, oder wenn wir im guten Glauben sind, dass ein solcher Zugriff bzw. eine solche Nutzung, Erhaltung oder Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist, um: (a) rechtliche Bestimmungen oder Anfragen zu erfüllen; (b) diese Bedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verletzungen derselben, durchzusetzen; (c) Sicherheits-, Betrugs- oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder auf andere Weise anzugehen; bzw. (d) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von TP-Link, seinen Benutzern, eines Dritten oder der Öffentlichkeit zu schützen, wie es im Rahmen des Gesetzes erforderlich oder gestattet ist. TP-Link behält sich außerdem das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet dazu, Benutzerinhalt jederzeit und nach absolut eigenem Ermessen von unseren Servern zu entfernen.

Nutzungsbeschränkungen

Während Ihrer Nutzung der Dienste können Sie Verbindungen zwischen unseren Geräten, Geräten von Drittanbietern, unseren Diensten und/oder Diensten von Drittanbietern herstellen. Sie sind damit einverstanden, dass Sie keine Geräte oder Dienste von Drittanbietern auf eine Weise mit den Diensten verbinden, die für Personen gefährlich sein bzw. Beschädigungen oder Verlust von Eigentum verursachen können.

Ihre Nutzung der Dienste unterliegt den folgenden zusätzlichen Einschränkungen: Sie dürfen die Dienste nicht in einer Weise nutzen bzw. in einer Weise mit ihnen interagieren, die:

1. Rechte auf geistiges Eigentum oder irgendwelche anderen Rechte von Personen übertritt oder verletzt;
2. Gesetze oder Vorschriften verletzt;
3. Schädlich, betrügerisch, täuschend, bedrohend, belästigend, diffamierend, obszön oder anderweitig anstößig ist;
4. Die Sicherheit Ihres Kontos oder des Kontos anderer Personen gefährdet;
5. Auf irgendeine Weise versucht, das Passwort, Konto oder andere Sicherheitsinformationen anderer Benutzer ausfindig zu machen;
6. Die Sicherheit eines Computernetzwerks gefährdet, Passwörter oder Sicherheits-Verschlüsselungscodes knackt oder einen Deaktivierungscode einbettet, der entwickelt wurde, um unbefugte Nutzung, Zugang, Löschung oder Änderung von Software oder Hardware-Programmen zu ermöglichen bzw. in ungebührlicher Weise diese Programme oder Systeme unwirksam macht, deaktiviert, beschädigt oder abschaltet;
7. Sogenannte „Mailbomben“ sendet, erstellt oder darauf antwortet (d. h. per E-Mail Kopien einer einzigen Nachricht an viele Benutzer bzw. sehr große oder viele Dateien oder Nachrichten mit böswilligem Inhalt an einen einzelnen Benutzer schickt) oder „Spamming“ betreibt (d. h. unerbetene E-Mails für geschäftliche oder andere Zwecke verschickt);
8. Eine Seite oder einen Teil der Dienste (durch Einsatz manueller oder automatisierter Mittel) nach Inhalt durchforstet oder durchstöbert und diesen kopiert;
9. Viren, Trojanische Pferde, Würmer, logische Bomben oder anderes bösartiges oder technisch schädliches Material einschleust;
10. Einen wesentlichen Teil des Inhalts kopiert oder speichert;
11. Den Quellcode der Dienste dekompiliert, Reverse-Engineering durchführt oder auf andere Weise versucht, den Quellcode der Dienste herauszufinden; oder
12. Irgendeine andere Tätigkeit unternimmt, die den Betrieb oder die Nutzung der Dienste durch andere Personen negativ beeinträchtigt, einschließlich Platzierung von Malware auf den Diensten.

Inhalt der Dienste

Mit „Inhalt“ sind alle Daten und Informationen während Ihrer Nutzung der Dienste gemeint. Dies umfasst die von Ihnen, von anderen Benutzern, von mit den Diensten verbundenen Geräten sowie mit den Diensten verbundenen Geräten und Diensten von Drittanbietern bereitgestellten Daten. Es umfasst auch alle Daten, die wir den Diensten zur Verfügung stellen, sowie von den in den Diensten vorhandenen Daten abgeleitete oder zusammengefasste Daten.

Dienste von Drittanbietern

Sie akzeptieren, dass TP-Link nicht für die Risiken verantwortlich ist, die im Zusammenhang mit Links oder Verbindungen zu Anwendungen oder Diensten von Drittanbietern bestehen können. Sie verstehen, dass solche Dienste von Drittanbietern ihre eigenen Bedingungen, Datenschutzrichtlinien oder andere Richtlinien haben können (oder nicht), die im Zusammenhang mit den Diensten stehen (oder nicht). Wir empfehlen Ihnen deshalb, auf solche Vereinbarungen zu achten, wenn Sie Dienste von Drittanbietern mit unseren Diensten verbinden. Wir können nicht und haben keine Kontrolle über, noch übernehmen wir Verantwortung oder Risiko für Inhalt, Richtigkeit, Praktiken, Meinungen oder Richtlinien von Anwendungen oder Diensten von Drittanbietern, mit denen Sie in Kontakt kommen können, wenn Sie mit den Diensten interagieren. Ihre Interaktionen mit Drittorganisationen und/oder Einzelpersonen, die Sie auf den oder durch die Dienste finden, finden einzig und allein zwischen Ihnen und diesen Organisationen und/oder Einzelpersonen statt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Haftung für Verluste oder Schäden übernehmen werden, die im Zusammenhang mit solchen Interaktionen entstehen können.

Websites von Drittanbietern

Die Dienste können zu anderen Websites im Internet verlinken. Diese Websites können Informationen oder Material enthalten, das manche Menschen unangemessen oder anstößig empfinden. Diese anderen Websites stehen nicht unter der Kontrolle von TP-Link, und Sie erkennen an, dass (egal ob diese Websites in irgendeiner Weise mit TP-Link im Zusammenhang stehen) der TP-Link-Konzern nicht für die Richtigkeit, Einhaltung des Urheberrechts, Rechtmäßigkeit, den Anstand oder irgendeinen anderen Aspekt des Inhalts solcher Websites verantwortlich ist. Die Aufnahme eines solchen Links impliziert keine Befürwortung einer Website durch den TP-Link-Konzern oder irgendeine Verbindung mit ihren Betreibern.

TP-Link kann nicht garantieren, dass Sie mit den Produkten oder Diensten zufrieden sind, die Sie auf der Website eines Drittanbieters erwerben, auf den TP-Link verlinkt (oder umgekehrt, dieser auf TP-Link verlinkt), denn diese Websites von Drittanbietern werden von unabhängigen Händlern betrieben und sind deren Eigentum. TP-Link befürwortet keine Waren, die auf der Website eines Drittanbieters erworben werden, noch hat TP-Link irgendwelche Schritte unternommen, die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen auf solchen Websites Dritter zu überprüfen. TP-Link gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen bezüglich der Sicherheit irgendwelcher Informationen ab (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Kreditkarten und andere personenbezogene Daten), die Sie möglicherweise aufgefordert werden, Dritten bekanntzugeben, und Sie verzichten unwiderruflich auf jegliche Ansprüche gegen uns in Bezug auf solche Websites. Wir empfehlen Ihnen dringend, alle möglichen Nachforschungen anzustellen, die Sie für notwendig oder angemessen empfinden, bevor Sie mit einem dieser Drittanbieter Online-Transaktionen durchführen.

Kündigung

Es steht Ihnen frei, die Nutzung der Dienste jederzeit zu beenden. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihren Benutzerinhalt löschen können oder nicht, falls Sie beschließen, die Dienste nicht mehr in Anspruch zu nehmen. TP-Link kann jederzeit Ihre Rechte auf Zugang oder die Nutzung der Dienste aussetzen oder beenden, wenn TP-Link in gutem Glauben annimmt, dass Sie die Dienste unter Verletzung dieser Bedingungen, einschließlich aller damit verbundenen Richtlinien, Bedingungen oder Vorschriften, genutzt haben. Wenn Sie ein Produkt auf einen neuen Eigentümer übertragen, ist Ihr Recht auf Nutzung der Dienste in Bezug auf dieses Produkt automatisch beendet. Der neue Eigentümer hat jedoch kein Recht, das Produkt oder die Dienste unter Ihrem Konto zu nutzen, sondern muss sich für ein separates Konto bei TP-Link registrieren, es sei denn, der neue Eigentümer hat bereits ein Konto bei TP-Link, das mit diesem Produkt oder Dienst verbunden werden kann.

Falls wir beschließen, Ihr Konto zu beenden, werden wir vorher versuchen, Sie von der geplanten Schließung zu verständigen, damit Sie die Möglichkeit haben, wichtigen, in Ihrem Konto gespeicherten Benutzerinhalt abzurufen. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass wir aus irgendeinem Grund möglicherweise keine vorherige Verständigung aussenden, jedoch normalerweise, wenn es unpraktisch, illegal, nicht im Interesse der eigenen Sicherheit oder der Sicherheit anderer wäre bzw. auf andere Weise die Rechte oder das Eigentum von TP-Link nachteilig beeinträchtigen würde.

Produktspezifikationen, Preise, Schreibfehler

Wir tun unser Bestes, jedes Produkt und jeden angebotenen Dienst so korrekt wie möglich zu beschreiben. Wir sind jedoch Menschen und können deshalb nicht garantieren, dass Produktspezifikationen, Preise oder andere Inhalte der Dienste vollständig, richtig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Sollte sich bei den Preisen oder Spezifikationen ein Fehler eingeschlichen haben, hat TP-Link das Recht, nach eigenem Ermessen Aufträge/Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren. Falls wir Ihre Kreditkarte oder ein anderes Konto vor der Stornierung bereits belastet haben, werden wir selbstverständlich den belasteten Betrag Ihrem Konto wieder gutschreiben. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Sicherheit

Alle für die Dienste verwendeten Benutzernamen und Passwörter sind nur für den individuellen Gebrauch gedacht. Sie sind für die Sicherheit ihres Benutzernamens und Passworts (sofern vorhanden) selbst verantwortlich. TP-Link hat das Recht, Ihren Benutzernamen und das Passwort zu kontrollieren und Sie, nach eigenem Ermessen, aufzufordern, es zu ändern. Falls Sie einen Benutzernamen oder ein Passwort verwenden, das TP-Link als unsicher einstuft, hat TP-Link das Recht, die Änderung Ihres Benutzernamens und/oder Passworts zu verlangen und/oder gegebenenfalls Ihr Konto zu schließen. TP-Link kann jedoch nicht garantieren, dass unbefugte Dritte niemals unsere Sicherheitsmaßnahmen umgehen oder Ihre personenbezogenen Daten für unlautere Zwecke verwenden. Sie erkennen an, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten auf eigenes Risiko bekanntgeben. Sie verpflichten sind, TP-Link unverzüglich von unberechtigter Nutzung bzw. bei Verdacht auf unberechtigte Nutzung Ihres Kontos oder einer anderen Sicherheitsverletzung, von der Sie Kenntnis erlangen, zu verständigen. TP-Link haftet Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden, die aus Ihrer Nichteinhaltung der oben genannten Anforderungen entstehen.

Verletzung von Sicherheitssystemen

Es ist Ihnen verboten, irgendwelche Dienste oder Einrichtungen in Verbindung mit unseren Diensten einzusetzen, um die Sicherheit zu beeinträchtigen oder die Systemressourcen und/oder Konten zu manipulieren. Der Einsatz oder die Verbreitung von Tools, deren Zweck die Gefährdung der Sicherheit ist (z. B. Programme zum Ausspionieren von Passwörtern, Cracking Tools, Malware, Deaktivierungscode, Viren oder Network-Probing-Tools) ist strengstens verboten. Falls Sie in irgendwelche Verletzungen der Systemsicherheit verwickelt sind, behält sich TP-Link das Recht vor, Ihre Daten an die Systemadministratoren anderer Websites, Strafverfolgungsbehörden und/oder staatlichen Behörden weiterzugeben, um sie bei der Lösung von Sicherheitsproblemen zu unterstützen.

Untersuchungen

TP-Link behält sich das Recht vor, mutmaßliche Verletzungen dieser Bedingungen, einschließlich, und ohne Einschränkung, Verletzungen aus Einsendungen, Veröffentlichungen oder E-Mails, die Sie machen oder an irgendein Forum senden, zu untersuchen. TP-Link kann versuchen, Informationen über den Benutzer, der im Verdacht steht, gegen diese Bedingungen verstoßen zu haben, bzw. von anderen Benutzern zu sammeln. TP-Link kann alle Benutzer suspendieren, deren Verhalten oder Veröffentlichungen untersucht werden, und kann das betroffene Material ohne vorherige Ankündigung von seinen Servern entfernen, wenn dies angebracht scheint. Wenn TP-Link, nach eigenem Ermessen, der Ansicht ist, dass eine Verletzung dieser Bedingungen stattgefunden hat, kann es Einsendungen, Veröffentlichungen oder E-Mails bearbeiten oder ändern, das Material dauerhaft entfernen, Veröffentlichungen löschen, Benutzer verwarnen, Benutzer oder Passwörter vorübergehend sperren, Konten schließen oder andere angemessen scheinende Korrekturmaßnahmen treffen. TP-Link wird mit allen Strafverfolgungsbehörden oder Gerichtsbeschlüssen vollständig kooperieren, die TP-Link auffordern oder anweisen, die Identität einer Person bekanntzugeben, die E-Mails oder andere Materialien veröffentlicht oder anderweitig zur Verfügung stellt, die gegen diese Bedingungen verstoßen könnten. DURCH AKZEPTIEREN DIESER BEDINGUNGEN VERZICHTEN SIE AUF ANSPRÜCHE UND HALTEN ALLE MITGLIEDER DES TP-LINK-KONZERNS SCHADLOS VON ALLEN ANSPRÜCHEN, DIE AUS IRGENDEINER MASSNAHME ENTSTEHEN, DIE IRGENDEIN MITGLIED DES TP-LINK-KONZERNS ALS ERGEBNIS SEINER UNTERSUCHUNGEN EINLEITET, UND/ODER, DIE AUS MASSNAHMEN ENTSTEHEN, DIE ALS FOLGE DER UNTERSUCHUNGEN ENTWEDER EINES MITGLIEDS DES TP-LINK-KONZERNS ODER DER STRAFVERFOLGUNGSBEHÖRDEN EINGELEITET WERDEN.

Garantie-/Haftungsausschluss

Sofern es nicht ausdrücklich unten dargelegt ist, gibt TP-Link keine Zusicherungen oder Gewährleistungen ab in Bezug auf Produkte, Software, Dienste, Informationen oder Inhalte, die in unseren Diensten enthalten sind oder durch sie erhalten werden, und wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Richtigkeit, Einhaltung des Urheberrechts, Rechtmäßigkeit oder Schicklichkeit des in unseren Diensten enthaltenen oder durch sie erhaltenen Materials. Wir geben keine Zusicherungen oder Gewährleistungen ab in Bezug auf Vorschläge oder Empfehlungen von Diensten oder Produkten, die durch unsere Dienste angeboten oder erworben werden. Produkte und Dienste, die durch unsere Dienste angeboten oder erworben werden, werden „WIE SIE SIND“ und ohne Gewährleistung jeglicher Art von TP-Link oder anderen geliefert, sofern nicht für ein bestimmtes Produkt oder einen bestimmten Dienst ausdrücklich und eindeutig eine separate schriftliche Garantie gegeben wird. Und falls eine solche Garantie gegeben wird, dann erstreckt sich diese nur auf dieses bestimmte Produkt oder diesen bestimmten Dienst, und nicht auf unsere Dienste im Allgemeinen.

IHRE NUTZUNG DER DIENSTE ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. MIT AUSNAHME DER GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE FÜR BESTIMMTE TP-LINK-PRODUKTE EVENTUELL GEGEBEN WERDEN, WERDEN ALLE DIENSTE UND MATERIALIEN, INFORMATIONEN, WEBSITES, SOFTWARE, EINRICHTUNGEN, DIENSTE UND ANDERE, MIT DEN DIENSTEN ZUSAMMENHÄNGENDE INHALTE „WIE SIE SIND“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BEREITGESTELLT, OHNE JEGLICHE GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT. DER TP-LINK-KONZERN LEHNT, SOWEIT ES GEMÄSS ANWENDBAREM RECHT MÖGLICH IST, ALLE AUSDRÜCKLICHEN UND IMPLIZITEN GARANTIEN AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, IMPLIZITE GARANTIEN AUF MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG. DER TP-LINK-KONZERN GIBT KEINE GEWÄHR DARAUF, DASS DIE IN DEN DIENSTEN ENTHALTENEN FUNKTIONEN VERFÜGBAR, UNUNTERBROCHEN UND FEHLERFREI SIND, DASS MÄNGEL BEHOBEN WERDEN, ODER DASS JENE DIENSTE ODER SERVER, DIE DIE DIENSTE ZUR VERFÜGUNG STELLEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. DER TP-LINK-KONZERN GIBT KEINE GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN HINSICHTLICH DER NUTZUNG BZW. DER ERGEBNISSE DER NUTZUNG DER MATERIALIEN, INFORMATIONEN, SOFTWARE, EINRICHTUNGEN, DIENSTE SOWIE DER ANDEREN INHALTE DER DIENSTE ODER WEBSITES, DIE MIT DEN DIENSTEN VERLINKT SIND, IN BEZUG AUF RICHTIGKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT, FÄHIGKEIT, IHRE ANFORDERUNGEN ZU ERFÜLLEN ODER ANDERES. DER TP-LINK-KONZERN GIBT KEINE GEWÄHR DARAUF, DASS IHRE NUTZUNG DER MATERIALIEN, INFORMATIONEN, SOFTWARE, EINRICHTUNGEN, DIENSTE ODER ANDEREN INHALTE DER DIENSTE ODER EINER WEBSITE NICHT DIE RECHTE ANDERER VERLETZEN, UND DER TP-LINK-KONZERN ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR FEHLER ODER AUSLASSUNGEN IN DIESEN MATERIALIEN, INFORMATIONEN, SOFTWARE, EINRICHTUNGEN, DIENSTE ODER ANDEREN INHALTE DER DIENSTE ODER EINER WEBSITE.

DAS OBEN GENANNTE BEEINFLUSST KEINE GARANTIEN, DIE LAUT GELTENDEM RECHT NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN.

Haftungsausschluss

TP-LINK HAFTET IN DEM NACH GELTENDEM RECHT MÖGLICHEN AUSMASS UNTER KEINEN UMSTÄNDEN UND LAUT KEINER RECHTSTHEORIE (EINSCHLIESSLICH, UND OHNE EINSCHRÄNKUNG, UNERLAUBTE HANDLUNGEN, VERTRAG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG ODER ANDERWEITIG) GEGENÜBER IHNEN ODER EINER ANDEREN PERSON FÜR (A) INDIREKTE, SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN JEDER ART, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN DURCH ENTGANGENE GEWINNE, VERLUST VON GOODWILL, ARBEITSAUSFÄLLE, GENAUIGKEIT DER ERGEBNISSE, BZW. AUSFALL ODER FEHLFUNKTION EINES MIT DEN DIENSTEN VERBUNDENEN GERÄTES, ODER (B) EINEN GESAMTBETRAG ÜBER (I) 100 USD BZW. (II) DEN VON IHNEN AN TP-LINK GEZAHLTEN BETRÄGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTEN WÄHREND DER LETZTEN ZWÖLF (12) MONATE VOR DER ENTSPRECHENDEN FORDERUNG, ODER (C) ANGELEGENHEITEN, DIE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE LIEGEN.

DIE OBEN ANGEFÜHRTE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GILT NICHT FÜR DIE HAFTUNG AUFGRUND GROBER FAHRLÄSSIGKEIT ODER VORSATZ.

Wir haben keine Haftung Ihnen gegenüber für jegliche Verletzung dieser Bedingungen durch irgendwelche Ereignisse oder Umstände außerhalb unserer Kontrolle, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskämpfe; Ausfall von Systemen oder des Netzwerk-Zugangs; Überschwemmung, Brand, Explosion oder Unfall.

Verlustrisiko; Versicherung

SIE ERKENNEN AN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS IHRE NUTZUNG DER DIENSTE (EINSCHLIESSLICH, UND OHNE EINSCHRÄNKUNG, DIE NUTZUNG DER DIENSTE FÜR SICHERE ODER ANDERWEITIGE KONTROLLE DES ZUGANGS ZU GRUNDBESITZ ODER PERSÖNLICHEM BESITZ) AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT, UND DASS SIE SELBST DIE HAFTUNG FÜR ALLE VERLUSTE, SCHÄDEN UND AUFWENDUNGEN ÜBERNEHMEN, DIE AUS DIESER NUTZUNG ENTSTEHEN KÖNNEN. TP-LINK IST KEIN VERSICHERER. SIE SIND VERANTWORTLICH FÜR DEN ABSCHLUSS EINER VERSICHERUNG GEGEN ALLE VERLUSTE, SCHÄDEN ODER KOSTEN, SOWOHL FÜR SACHSCHÄDEN, PERSONENSCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH TOD), WIRTSCHAFTLICHE VERLUSTE ALS AUCH IRGENDEINE ANDERE FORM VON VERLUSTEN, SCHÄDEN ODER KOSTEN, DIE AUS (I) DIESEN BEDINGUNGEN ODER (II) DEN DIENSTEN ENTSTEHEN.

TP-Link ist – oder kann es sein – der Verkäufer verschiedener Waren und Leistungen, die unter den Diensten angeboten werden. Alle von den Diensten gekauften Artikel werden gemäß einem Liefervertrag versandt. Dies bedeutet, dass das Risiko auf Verlust und Rechtsanspruch für diese Artikel mit TP-Links Übergabe an das Transportunternehmen auf Sie übergeht.

Schadenersatz

Sie erklären sich damit einverstanden, TP-Link und seine Konzernunternehmen, Vorstandsmitglieder, Agenten, Mitarbeiter und Partner zu entschädigen und schadlos zu halten von allen Forderungen, Verbindlichkeiten, Schäden (tatsächliche und Folgeschäden), Verlusten und Kosten (einschließlich Anwaltskosten), die aus Forderungen Dritter oder in irgendeiner Weise damit im Zusammenhang stehend aus (a) Ihrer Nutzung der Dienste (einschließlich aller von Dritten durchgeführten Aktionen unter Nutzung Ihres Kontos) und (b) Ihrer Verletzung dieser Bedingungen entstehen. Im Falle einer solchen Forderung, Klage oder Maßnahme („Forderung“) werden wir eine Benachrichtigung von der Forderung an die Kontaktdaten senden, die wir von Ihrem Konto haben (unter der Voraussetzung, dass die Nichterfüllung dieser Benachrichtigung nicht Ihre darunter fallenden Schadenersatzpflichten aufhebt oder verringert).

Aktualisierungen

TP-Link kann von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen Aktualisierungen seiner Dienste und/oder Produkt-Software entwickeln und durchführen, die Upgrades, Bug-Fixes, Patches und andere Fehlerbehebungen, Beseitigung von Sicherheitslücken sowie neue Merkmale beinhalten können (kollektiv, einschließlich der entsprechenden Dokumentation, sofern vorhanden: „Aktualisierungen“). Aktualisierungen können auch die Änderung oder vollständige Löschung bestimmter Merkmale und Funktionen beinhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Verpflichtung haben, Aktualisierungen durchzuführen oder bestimmte Merkmale oder Funktionen bereitzustellen oder aufrecht zu erhalten. Je nach Ihren Geräteeinstellungen werden, wenn Ihr Gerät mit dem Internet verbunden wird, entweder: a) die Dienste automatisch alle verfügbaren Aktualisierungen herunterladen und installieren; oder b) Sie eine Benachrichtigung oder eine Aufforderung zum Herunterladen und Installieren der verfügbaren Aktualisierungen erhalten. Sie müssen unverzüglich alle Aktualisierungen herunterladen und installieren, andernfalls erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Dienste oder Teile davon nicht ordnungsgemäß funktionieren können. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass alle Aktualisierungen als Teil der Dienste betrachtet werden und somit allen Bestimmungen und Bedingungen dieser vorliegenden Bedingungen unterliegen.

Aktualisierungen der Produkt-Software können automatisch installiert werden, ohne dass zusätzliche Hinweise oder Einwilligungen erfolgen bzw. erforderlich sind.. Sie sind mit solchen automatischen Aktualisierungen einverstanden. Falls Sie keine automatischen Aktualisierungen wünschen, können Sie Ihr Konto schließen und auf den Einsatz der Produkt-Software und der entsprechenden Produkte verzichten. Falls Sie ein zuvor erstelltes Konto nicht schließen, werden Sie automatische Aktualisierungen erhalten.

Einschränkungen der Dienste und Produkt-Software

Sie erkennen an und sind damit einverstanden, dass die Dienste und Produkt-Software nicht 100%ig zuverlässig oder rund um die Uhr verfügbar sein können. Dienste und Produkt-Software können ohne vorherige Ankündigung aus Sicherheitsgründen, wegen Systemausfall, Wartung und Reparatur, Aktualisierungen oder anderen Umständen vorübergehend ausgesetzt werden. Sie sind damit einverstanden, dass Sie für derartige Aussetzungen keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Rabatt haben. TP-Link bietet keine spezifische Verfügbarkeitsgarantie für die Dienste/Produkt-Software.

Abtretung

Sie dürfen diese Bedingungen bzw. Ihre Rechte oder Verpflichtungen darunter, oder Ihr Dienste-Konto, auf keine Weise (kraft des Gesetzes oder anderweitig) ohne TP-Links vorherige schriftliche Zustimmung abtreten, delegieren oder übertragen. Wir dürfen diese Bedingungen und unsere Rechte und Pflichten ohne Zustimmung übertragen, abtreten oder delegieren. Niemand anders als eine Partei dieser Bedingungen hat das Recht, eine dieser Bedingungen geltend zu machen.

Zusatzbedingungen und -bestimmungen

Die folgenden Zusatzbedingungen gelten für unsere Anwendungen, die über das Apple, Inc. („Apple“) App Store erhältlich sind (die „Apple-Anwendung“):

1. Die Apple-Anwendung wird für Sie auf begrenzter, nicht ausschließlicher, nicht übertragbarer, nicht unterlizenzierbarer Basis lizenziert, und nur in Verbindung mit den Diensten für Ihre private, nicht-kommerzielle Nutzung, vorbehaltlich aller Bedingungen, wie sie für die Dienste gelten;
2. Sowohl Sie als auch TP-Link erkennen an, dass die Bedingungen zwischen Ihnen und TP-Link gelten, und nicht mit Apple, und dass Apple nicht für die Apple-Anwendung oder ihren Inhalt verantwortlich ist;
3. Sie werden die Apple-Anwendung nur in Verbindung mit einem Apple-Gerät, in dessen Besitz Sie sind, verwenden;
4. Sie erkennen an und sind einverstanden, dass Apple keine wie auch immer geartete Verpflichtung hat, im Zusammenhang mit der Apple-Anwendung irgendwelche Wartungs- oder Supportdienste zu leisten;
5. Falls die Apple-Anwendung irgendeiner geltenden Garantie, einschließlich der vom Gesetz implizierten, nicht entspricht, können Sie Apple von dieser Nichtentsprechung informieren; Apples einzige Garantieverpflichtung ist jedoch, Ihnen den Kaufpreis der Apple-Anwendung, sofern zutreffend, zurückzuerstatten; und Apple hat, soweit es das geltende Recht maximal zulässt, keine wie auch immer geartete andere Gewährleistungspflicht in Bezug auf die Apple-Anwendung;
6. Sie erkennen an und sind damit einverstanden, dass TP-Link, und nicht Apple, der Ansprechpartener für alle Ansprüche ist, die Sie oder ein Dritter im Zusammenhang mit der Apple-Anwendung haben können;
7. Sie erkennen an und sind damit einverstanden, dass im Falle einer Behauptung eines Dritten, dass die Apple-Anwendung oder Ihr Besitz und die Nutzung der Apple-Anwendung das Recht auf geistiges Eigentum des Dritten verletzt, TP-Link, und nicht Apple, verantwortlich für die Untersuchung, Verteidigung, Abwicklung und Entlastung von einer solchen Verletzungsbehauptung ist;
8. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie sich nicht in einem Land befinden, gegen das von der US-Regierung ein Embargo verhängt wurde, oder das von der US-Regierung als „Terroristen unterstützendes“ Land eingestuft wurde, und dass Sie auf keiner Liste der verbotenen oder beschränkten Parteien der US-Regierung stehen;
9. Sowohl Sie als auch TP-Link erkennen an und sind damit einverstanden, dass Sie während Ihrer Nutzung der Apple-Anwendung alle anwendbaren Bedingungen der Vereinbarung des Dritten, die diese Nutzung beeinflussen oder durch diese Nutzung beeinflusst wird, einhalten werden; und
10. Sowohl Sie als auch TP-Link erkennen an und sind damit einverstanden, dass Apple und Apples Tochtergesellschaften Nutznießer dieser Bedingungen sind, und dass Apple nach Ihrer Annahme dieser Bedingungen das Recht hat (und es wird angenommen, dass es das Recht akzeptiert hat), diese Bedingungen gegen Sie als dritter Nutznießer hiervon durchzusetzen.

Die folgenden Zusatzbedingungen gelten für unsere Anwendungen, die über das Google, Inc. („Google“) Google Play Store erhältlich sind (die „Android-Anwendung“):

1. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in diesen Bedingungen, wenn Sie die Android-Anwendung nutzen, erkennen Sie hiermit an und sind damit einverstanden, dass (i) die Android-Anwendung teilweise auf einer von Google gelieferten Funktionalität (der „Google-Funktionalität“) beruht, (ii) alle von Ihnen über die Android-Anwendung bereitgestellten Informationen in Verbindung mit Ihrer Verwendung der Google-Funktionalität an Google weitergegeben werden können, und (iii) alle diese Informationen von Google im Einklang mit der derzeit geltenden Google-Datenschutzrichtlinie (zurzeit abrufbar unter https://www.google.com/privacy.html), die von Google von Zeit zu Zeit geändert werden kann, behandelt werden;
2. Sie erkennen an und sind einverstanden, dass Google keine wie auch immer geartete Verpflichtung hat, im Zusammenhang mit der Google-Anwendung irgendwelche Wartungs- oder Supportdienste zu leisten;
3. Falls die Android-Anwendung irgendeiner geltenden Garantie, einschließlich der vom Gesetz implizierten, nicht entspricht, erkennen Sie an, dass Google keine wie auch immer geartete Gewährleistungspflicht in Bezug auf die Android-Anwendung hat;
4. Sie erkennen an und sind damit einverstanden, dass TP-Link, und nicht Google, der Ansprechpartener für alle Ansprüche ist, die Sie oder ein Dritter im Zusammenhang mit der Android-Anwendung haben können, und dass Google Ihnen gegenüber nicht haftbar gemacht werden kann für Forderungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die einer Fehlfunktion der Android-Anwendung zugeschrieben werden.

Verschiedenes

Sie sind verantwortlich für die Einbehaltung, Einreichung und Angabe aller Steuern, Gebühren und anderen behördlichen Abgaben entstehend aus Ihrer Tätigkeit im Zusammenhang mit den Diensten. Wenn Sie oder wir ein darunter fallendes Recht nicht ausüben, gilt dies nicht als Verzicht auf alle weiteren Rechte in diesem Sinne. Sie und TP-Link beschließen, dass dieser Vertrag die einzige Vereinbarung zwischen beiden Parteien ist, und dass er alle vorherigen mündlichen und schriftlichen Vereinbarungen, Absprachen und andere Abmachungen im Zusammenhang mit den vorliegenden Bedingungen ersetzt und aufhebt; es wird davon ausgegangen, dass die Bedingungen ausdrücklicher Garantien, die den Kauf eines TP-Link-Produkts begleiten, zusätzlich zu diesen Bedingungen gelten.

Es geht keine Agentur, Partnerschaft, kein Joint Venture oder Beschäftigungsverhältnis als Ergebnis dieser Bedingungen hervor, und Sie haben keine wie auch immer geartete Autorität, TP-Link in irgendeiner Hinsicht zu binden. Mit Ausnahme der in den obigen Abschnitten bezüglich der Apple-Anwendung und der Android-Anwendung vereinbaren Sie und TP-Link, dass es keine dritten Begünstigten im Sinne dieser Bedingungen gibt. Sollte sich irgendeine Bestimmung dieser Bedingungen als nicht durchsetzbar oder ungültig herausstellen, wird diese Bestimmung auf das mindestens notwendige Ausmaß eingeschränkt oder entfernt, so dass diese Bedingungen ansonsten vollständig wirksam und durchsetzbar bleiben.

Streitigkeiten

Wir werden versuchen, alle Meinungsverschiedenheiten mit Ihnen schnell und effizient zu lösen. Falls Sie mit uns unzufrieden sind, setzen Sie sich bitte so bald wie möglich mit uns in Verbindung. Wenn Sie und wir eine Streitigkeit durch Anwendung unseres Beschwerdemanagements nicht beilegen können, werden wir: Ihnen mitteilen, dass wir die Streitigkeit mit Ihnen nicht beilegen können; und Ihnen bestimmte Informationen über unsere alternative Streitschlichtungsstelle geben. Falls Sie ein Gerichtsverfahren anstreben, haben die zuständigen Gerichte des Vereinigten Königreichs die ausschließliche Gerichtsbarkeit in Bezug auf diese Bedingungen. Für diese Bedingungen gelten die relevanten Gesetze des Vereinigten Königreichs.

So kontaktieren Sie uns

Bitte senden Sie uns Kommentare, Beschwerden über die Dienste oder Fragen an support@tp-link.com

Datum des Inkrafttretens: 24. Juli 2019.

TP-LINK